Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"Hauptsache Biologie"

Einsendeschluss für "Hauptsache Biologie" rückt näher

Mannheim, 13. Juli 2005 - Der Einsendeschluss des diesjährigen Jahrespreises "Hauptsache Biologie" der Promega GmbH rückt näher. Noch bis zum 15. September haben Teams aus Naturwissenschaftlern und Journalisten sowie Schülerzeitungen die Gelegenheit, Artikel wissenschaftlich aufzubereiten und
in einer lokalen oder regionalen Tageszeitung bzw. Schülerzeitung in
Deutschland oder Österreich zu veröffentlichen. Den Preisträgern winken Preise im Gesamtwert von 20.000 EUR. Die Preisverleihung findet am 27. Oktober 2005 im Nilpferdhaus des Berliner Zoos statt. Der Wettbewerb wird zum dritten Mal ausgetragen und steht unter der Schirmherrschaft des Mikrobiologen Prof. Garabed Antranikian.

Teilnahmebedingungen

Eingereicht werden können Beiträge mit thematischem Bezug zur modernen
Biologie, Biotechnologie oder anderen "biologienahen" Gebieten. Wichtig ist, dass die Artikel Wissen spannend und gut lesbar vermitteln. Die eingereichten Artikel müssen zwischen dem 16. September 2004 und dem 14. September 2005 veröffentlicht worden sein. Zwei Originalbelege des veröffentlichten Artikels sind vor dem Einsendeschluss 15. September 2005 (Poststempel) bei der Promega GmbH (Code "Hauptsache Biologie 05", Schildkrötstraße 15, D-68199 Mannheim) einzureichen.

Die Preise

Der Hauptpreis beträgt 10.000 EUR für das Siegerteam, der 2. Preis 5.000 EUR und der 3. Preis 3.000 EUR. Weitere 2.000 EUR werden als Förderpreise an Schülerzeitungen verliehen. Über die Vergabe der Preise entscheidet die Jury, bestehend aus Dr. Ulrich Scheller, Leiter des Gläsernen Labors in Berlin-Buch, und Dr. Norbert Lossau, Leiter des Wissenschaftsressorts von Die Welt, Berlin.

Promega hilft gerne bei der Kontaktvermittlung zu einem Wissenschaftler.
Bitte schreiben Sie an:

Dr. Anette Schwenzer,

Anmeldeschluss: 2005-09-15
Einsendeschluss: 2005-09-15

Weitere Informationen: www.promega.com/de/Aktuelles/PromegaPreis_2005.htm

Promega GmbH
Dr. Anette Schwenzer
Schildkrötstraße 15

68199 Mannheim
Tel.: 0621 / 8501-110
Fax: 0621 / 8501-130
E-Mail: biologie@de.promega.com