Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Go Ahead - es ist dein Kopf!

Das Präventionsprojekt „Go Ahead. Es ist Dein Kopf“ ist ein bundesweiter Spotwettbewerb, welcher von der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung für Verletzte mit Schäden des zentralen Nervensystems ausgeschrieben wird. Der Wettebewerb wird von zahlreichen Kultusministerien Deutschlands unterstützt.
Aufgabe der jugendlichen Teilnehmer ist es, das Thema Helmschutz kreativ als Videospot, Trailer oder Fotostory umzusetzen (z.B. beim Fahrrad fahren, Inlineskaten, Reiten, Klettern, Football oder Eishockey etc.). Eine kompetent besetzte Jury wählt am Ende die besten Arbeiten aus, die Gewinner erhalten hochkarätige Preise.
Das Projekt richtet sich 2005/2006 bundesweit an ca. 8 Mio. Schüler und Jugendliche im Alter von 10-20 Jahren. Diese können nicht nur im Klassenverband teilnehmen. Erstmals gibt es den „Siemens Protection Award“, eine offene Kategorie, in der alle interessierten Jugendlichen mit Ihrem Handy schnell und unkompliziert mitmachen können.
Ziel ist es, die Helmtragequote von Jugendlichen bei Sport, Freizeit oder auf dem Schulweg deutlich zu erhöhen und so Verletzungen und ihre Folgen spürbar zu verringern.

Anmeldeschluss: 2005-09-18
Einsendeschluss: 2005-09-18

Weitere Informationen: www.go-ahead-2005.de/

media contact gmbh
“Stichwort „Go Ahead“
Victoriastraße 6-8
50668   Köln
Tel.: 49 221-952 1012
Fax: 49 221-952 1013
E-Mail: mailto:info@mediacontact.de

Go Ahead - es ist dein Kopf!