Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

25. Landeswettbewerb Alte Sprachen 2006

In jedem Schuljahr wird ein Einzelwettbewerb für interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ausgeschrieben. Die Themen gehen jeweils von antiken Texten aus, können aber auch mit Hilfe von Übersetzungen bearbeitet werden.

Die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb kann zur Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes führen.

1. Runde - Ausarbeitung eines der folgenden Themen:
Wanderung durch Athen
Wem steht das Kind zu?
Vom rechten Schenken
Der Mythos von Actaeon und Diana
Ein Philosoph als Politiker - Seneca zwischen Anpassung und Widerstand
Die Begegnung des Odysseus mit Nausikaa bei Homer und Goethe
Staunen als Erkenntnismodell - Wandel eines Begriffs

Erster Preis: Eine interdisziplinäre Akademiewoche im Kloster Neresheim und Zulassung zur zweiten Runde.
Zweiter Preis: Ein Seminarwochenende in Neresheim.

2. Runde - Klausurarbeit (Textvergleich) an der eigenen Schule
Erster Preis: Zulassung zur dritten Runde
Zweiter Preis: Buchpreis

3. Runde - Vortrag über ein selbstgewähltes Thema vor einer Jury auf Schloß Salem
Erster Preis: Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes
Zweiter Preis: Zuschuss für eine persönliche Studienreise

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2006-01-16

Weitere Informationen: www.humanismus-heute.de/ueberblick/ueberblick.htm

Stiftung Humanismus Heute
Franziskanerstraße 9
79098   Freiburg
Tel.: 07 61- 3 96 95
Fax: 0761- 3 91 30
E-Mail: info@humanismus-heute.de
Weitere Informationen: Prospekt25-2.pdf

25. Landeswettbewerb Alte Sprachen 2006