Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Präventionspreis 2006 - Wer klaut und demoliert - hat nix kapiert!

Unter dem Motto "Wer klaut und demoliert - hat nix kapiert!" startet der dritte landesweite Präventionswettbewerb. Er wird in Zusammenarbeit des Einzelhandelsverbands Baden-Württemberg mit dem Innen- und Kultusministerium, dem Städte- und dem Gemeindetag sowie der Polizei Baden-Württemberg durchgeführt.
Ladendiebstahl und Sachbeschädigung sind Straftaten, die von Kindern und Jugendlichen am häufigsten begangen werden.
Um bei dieser Gruppe das Interesse für die Fragen nach Gründen, Ursachen und v.a. nach Ideen, wie man dagegen vorgehen kann, zu wecken, wird dieser Wettbewerb durchgeführt.
Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler von 11bis 16 Jahren, die sich möglichst gemeinsam mit ihrer Schule mit diesen Fragen auseinandersetzen sollen. Es sollen Informationen gesammelt werden z.B. mit Hilfe einer Umfrage oder eines Fragebogens. Die Ausschreibung bietet hierzu schon verschiedene Fragestellungen an. Das Ergebnis soll in kreativer Weise präsentiert und zur Prämierung eingereicht werden.

Wie im letzten Jahr auch, werden 100 Gewinnerinnen und Gewinner am 20. Juli 2006 in den Europa-Park Rust eingeladen.
Bewerbungsunterlagen können beim Einzelhandelsverband Baden-Württemberg unter info@ehv-baden-wuerttemberg.de oder unter www.time4teen.de, dem Jugendportal der Polizei Baden-Württemberg heruntergeladen werden.

Anmeldeschluss: 2006-03-30
Einsendeschluss: 2006-03-30

Weitere Informationen: www.time4teen.de

Einzelhandelsverband BW, Innen- und Kultusministerium, Städte- und Gemeindetag