Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Jugendfotopreis

FÜR ALLE BIS 25 JAHRE

Teilnehmen können alle, die in Deutschland wohnen und zum Zeitpunkt der Einsendung nicht älter als 25 Jahre sind. Alle, die mit Fotografie als Hobby, in Ausbildung und Studium oder in Projektgruppen kreativ sind. Es gibt eine Unterteilung in Altersgruppen, so dass jüngere und ältere Teilnehmer die gleichen Chancen haben.

WORAUF ES ANKOMMT

Möglich sind Einzelfotos und Serien. Schnappschüsse und konzeptionelle Arbeiten. Fotohandy, Spiegelreflex, Computer: Mit welcher Technik die Fotos gemacht wurden spielt keine Rolle. Gefragt sind Fotos, in denen deine Gefühle und Gedanken zum Ausdruck kommen. Bilder, die den persönlichen und gesellschaftlichen Alltag zeigen.

EINSENDESCHLUSS

1. März 2006

1. BEREICH: Allgemeiner Wettbewerb mit freier Themenwahl

Schick uns eine Auswahl deiner Fotos, die dir etwas bedeuten und die du öffentlich präsentieren möchtest. Deine Ansichten, Perspektiven und Visionen. Bilder aus deinem Alltag, dokumentarische Beobachtungen oder gestellte Szenen. Portraits und Selbstportraits, Körperdarstellungen, Party-Fotos. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

2. BEREICH: Imaging

Hier sind Bilder möglich, die am PC oder "mit Hilfe" des PCs entstanden sind. Ob mit einem "echten Foto" als Ausgangspunkt oder als reine fotorealistische Bild-Erfindung. Digitale Bilder, die ihren künstlichen Charakter nicht verbergen. Einzelfotos, flash-animierte Sequenzen, virtuelle Panoramen…

Ob Traumwelten, Zukunftsvisionen oder Alltags-Simulationen: Thematisch gibt es keine Einschränkungen.

ANZAHL UND FORMATE

In jedem Bereich bis zu 6 Bilder, Größe maximal 20x30 cm. Bei kreativen Bearbeitungen (z.B. Foto-Collage, Foto-Objekt) ist kein Format festgelegt.
Imaging: Die Arbeiten als Ausdruck und auf CD/DVD einsenden.

PREISE

Gleiche Chancen für alle: Eine Fachjury vergibt über 20 Preise in vier Altersgruppen (bis 10, 11–15, 16–20, 21–25). Die Preise haben einen Gesamtwert von ca. € 8.000.

Darunter:

- 3 Preise des Photoindustrie-Verbandes von jeweils € 500 für die besten Gruppenarbeiten

- Imaging-Preise des Landes NRW
- Sachpreis von Apple Computer

PREISVERLEIHUNG & AUSSTELLUNG

Die Preise werden auf der photokina 2006 im Rahmen der Young Imaging Days verliehen. Die prämierten Fotos werden auf der photokina ausgestellt.

BILD-INFOS

Bilder und CDs mit folgenden Angaben versehen:
(Wasserfesten Stift oder einen vorher beschrifteten Aufkleber verwenden)

* Vor- und Nachname
* Anschrift, Telefon
* Beruf/Geburtsdatum
* »DJF 2006«
* ggf. Zusatz »Imaging«
* Bildnummer (Bei Serien: genaue Reihenfolge)
* ggf. Bildtitel

COPYRIGHT

Das Urheberrecht verbleibt bei den Autorinnen und Autoren. Die prämierten Arbeiten gehen in das Eigentum des Bundesjugendministeriums über. Das KJF erhält das Recht, die Fotos öffentlich zu präsentieren. Die nichtprämierten Fotos werden zurückgesandt.

Anmeldeschluss: 2006-03-01
Einsendeschluss: 2006-03-01

Weitere Informationen: www.jugendfotopreis.de

KJF Medienwettbewerbe
Küppelstein 34

42857 Remscheid
Tel.: 02191-794-238
Fax: 02191-794-230
E-Mail: foto@kjf.de