Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Gehüpft wie gesprungen: Bewegung fördern - Unfälle vermeiden!

Alle Grundschulen in Deutschland sind eingeladen, sich an dem Wettbewerb "Gehüpft wie gesprungen: Bewegung fördern - Unfälle vermeiden!" zu beteiligen.
Gesucht werden Beiträge, die zeigen, wie sich Schulklassen engagiert und kreativ mit dem Thema "Unfallverhütung durch mehr Bewegung" auseinander setzen (z.B. Tanz, Performance, Lied, Theaterstück, Bilder, Gedichte oder Geschichten). Die Wettbewerbsbeiträge sollen auf einem Video oder als Fotodokumentation bei der BAG eingereicht werden.
Die drei besten Beiträge werden mit einer Siegerprämie für die Klassenkasse in Höhe von 500 EUR belohnt. Darüber hinaus werden die drei Hauptpreisträger-Klassen eingeladen, ihre Beiträge im Juni 2006 zum Kindersicherheitstag der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Gewinner von Platz vier bis zehn erhalten eine Prämie für die Klassenkasse in Höhe von 200 EUR.
Mitmachen können alle ersten bis vierten Klassen der Primarstufe in Deutschland.
Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. schreibt diesen Wettbewerb aus, um Schulen zu motivieren, sich mit dem Thema "Bewegung und Unfälle" kreativ und nachhaltig auseinanderzusetzen.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2006-02-28

Weitere Informationen: www.kindersicherheit.de/html/wettbewerb2005.html

Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V.
Heilsbachstr. 13
53123   Bonn
Tel.: 0228 / 68 83 4 -0
Fax: 0228 / 68 83 4 -88

Gehüpft wie gesprungen: Bewegung fördern - Unfälle vermeiden!