Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"Ich möchte Finnland kennen lernen"

Schreibwettbewerb für Schüler - Finnland-Reise als Hauptpreis

Die Botschaft von Finnland in Deutschland ruft zu einem Schreibwettbewerb für Schüler auf. Der Titel lautet "Ich möchte Finnland kennen lernen" und teilnehmen können alle Schüler der 4. - 6. Klassen in Deutschland.

Die Aufsätze, die maximal zwei Seiten lang sein sollen, müssen spätestens am 16.6.2006 bei der Botschaft von Finnland eingegangen sein. Bei dem Wettbewerb ist Kreativität gefragt - die eingesandten Beiträge dürfen auch durch eine Zeichnung ergänzt werden. Als Unterstützung für die inhaltliche Gestaltung der Aufsätze können auch die Internetseiten der Botschaft www.finnland-kids.de verwendet werden, auf denen Schülern Wissen über Finnland vermittelt wird.

Genauere Hinweise für die Teilnahme am Wettbewerb sind ab Mitte Mai auf den Internetseiten der Botschaft von Finnland unter www.finnland.de zu finden. Dort werden am 30.6.2006 auch die Namen der Gewinner bekannt gegeben. Da die Gewinner auch persönlich benachrichtigt werden, sollten die Einsendungen also Namen und Anschrift des Absenders enthalten.

Die Einsaendeadresse ist unten angegeben. Der Briefumschlag ist mit dem Kennwort "Finnland Kids" zu versehen.

Hauptpreis bei diesem Wettbewerb ist eine Reise nach Helsinki für den Sieger und einen erwachsenen Begleiter. Als Trostpreise hält die Botschaft Bücher und andere Sachpreise bereit.

ONNEA MATKAAN! VIEL GLÜCK!

Weitere Informationen für Lehrer:

"Finnland Kids", ein Gemeinschaftsprojekt der Botschaften Finnlands in den deutschsprachigen Ländern, ist ein umfangreiches Wissenspaket für Schüler über Schule und Arbeit in Finnland, über die finnische Natur und über Finnland in der Welt. Das selbstständige Lernen wird u. a. durch Quizfragen gefördert, die von "Finnland Kids" zu den einzelnen Themen gestellt werden. Unterstützt wird das autodidaktische Lernen auch durch umfangreiche Linklisten, die zu jedem der fünfzehn Themen gehören und den Schülern neue Pfade eröffnen, auf denen sie mehr über Finnland und das jeweilige Thema lernen können.

Die Jury des Schreibwettbewerbs besteht aus Reinhard Kahl, Bildungsjournalist, Autor und Filmemacher, Kati Jauhiainen, Pädagogin und Kommunikationsberaterin, Cita Högnabba, Botschaftsrätin für Presse in der Botschaft von Finnland, und einem Schülervertreter.

In dem Wettbewerb ist Kreativität gefragt. Kriterien der Jury bei der Auswahl der besten Beiträge werden deshalb die Bereitschaft und der Wille zum Lernen sein, die im finnischen Schulsystem besonders betont werden, die Anwendung der verfügbaren Informationen und die Art der Präsentation sowie Kreativität und eigene Ideen.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2006-06-16

Weitere Informationen: www.finnland.de

Botschaft von Finnland
Presse- und Kulturabteilung
Rauchstr. 1
10787   Berlin