Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Aufsatzwettbewerb: " Demokratie in der Schule"

Der Aufsatzwettbewerb „Demokratie in der Schule – Austauschschüler berichten über ihre Erfahrungen“ bietet den Jugendlichen einen Anreiz, ihre persönlichen Erfahrungen mit „Demokratiein der Schule“ zu reflektieren, zu entwickeln und weiter zu geben. Wertvolle Erfahrungen mit unterschiedlichen Schulsystemen können so in die Verbesserung der Schullandschaft eingebracht und für einen größeren Personenkreis sinnvoll genutzt werden. Die Preisträger des Wettbewerbs (Einzelpersonen oder Kleingruppen) erhalten attraktive Geldpreise und werden zu einem Experten-Hearing mit Wissenschaftlern und Abgeordneten in Berlin eingeladen. Hier werden die Ideen präsentiert und diskutiert. Diskussionsergebnisse und prämierte Beiträge werden in einer Publikation zusammengefasst. Ein Ziel des Aufsatzwettbewerbs besteht darin, den Jugendlichen deutlich zu machen, dass ihre Meinung gefragt ist, dass sie sich mit ihren Erfahrungen aktiv einbringen können und so an der Gestaltung zukünftiger demokratischer Schulkultur teilnehmen. Damit werden demokratische Strukturen und Prozesse nicht nur beschrieben sondern aktiv umgesetzt.Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer oder der Internet-Seite www.demokratie-in-der-schule.deIcon externer Link Fragen richten Sie bitte per Mail an info@demokratie-in-der-schule.de.
Das Projekt wird durchgeführt vom Deutschen YOUTH FOR UNDERSTANDING Komitee e.V. (YFU)

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2006-10-31

Weitere Informationen: www.demokratie-in-der-schule.de/

DIDS
Postfach 21 12 31
4111   Leipzig
E-Mail: aufsatz@demokratie-in-der-schule.de

Aufsatzwettbewerb: