Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

BundesUmweltWettbewerb 2008/2009: Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln

Jugendliche im Alter von 13 bis 21 Jahren sind aufgerufen, Umweltthemen zu untersuchen und ihre Vorschläge zur Lösung von Umweltproblemen den Fachjurorinnen und -juroren vorzustellen.
Mit ihrem Beitrag zum BUW können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre fachlichen Fähigkeiten, ihre Fähigkeiten interdisziplinär zu denken, ihre Kreativität, ihre Eigeninitiative und ihr gesellschaftliches Engagement unter Beweis stellen. Die selbst gewählte Problemstellung der einzelnen Projekte kann im Bereich Natur, Ökologie, Wirtschaft, Gesellschaft, Technik, Politik, Gesundheit, Konsum oder Kultur ihren Schwerpunkt haben. Einsendeschluss für die Arbeiten zur Wettbewerbsrunde 2008/2009 ist der 15. März 2009. Sehr gute Leistungen werden mit attraktiven Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von 25.000 Euro, Studienreisen, Praktika in renommierten Forschungseinrichtungen und dem Vorschlag zur Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes belohnt. Ausgewählte Preisträgerinnen und Preisträger erhalten zudem die Möglichkeit, an einer internationalen Umweltolympiade teilzunehmen.

Anmeldeschluss: 2009-03-15
Einsendeschluss: 2009-03-15

Weitere Informationen: www.buw-home.de

BUW
Leibniz-Institut für die Pädagogik der
Olshausenstraße 62
24098   Kiel
Tel.: 0431/54 97 00
E-Mail: buw-sekr@ipn.uni-kiel.de

BundesUmweltWettbewerb 2008/2009: Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln