Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels für das Schuljahr 2008/2009

Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe sollen zur Beschäftigung mit Kinder- und Jugendliteratur angeregt werden.

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels 2008/2009 steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und soll Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe zur Beschäftigung mit Kinder- und Jugendliteratur anregen und die Lust am eigenen Lesen fördern. Die aktuellen Teilnahmeunterlagen werden im Oktober 2008 an alle Schulen verschickt. Der Wettbewerb beginnt zunächst in den teilnehmenden Klassen und führt über Schulentscheide, Stadt-, Kreis-, Bezirks- und Landesebene bis hin zur Ermittlung der Bundessiegerinnen und -sieger im Juni 2009. Meldefrist für die Siegerinnen und Sieger der teilnehmenden Schulen ist der 15. Dezember 2008.

Zu gewinnen gibt es Urkunden, Bücher und Bücherschecks. Die Landessiegerinnen oder -sieger gewinnen eine mehrtägige Einladung zum Finale nach Frankfurt am Main oder Berlin. Die beiden Bundessiegerinnen oder -sieger erhalten zusätzlich einen Wanderpokal, gewinnen eine Autorenlesung für ihre Schule und dürfen in der Jury des nächsten Bundesentscheides mitwirken.

Anmeldeschluss:
Einsendeschluss: 2008-12-15

Weitere Informationen: www.vorlesewettbewerb.de

Börsenverein des Deutschen Buchhandels