Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Jugendsoftwarepreis

Mit digitalen Präsentationen für Naturwissenschaften
oder Mathematik begeistern.

Der Jugendsoftwarepreis zeichnet herausragende, von Schülerinnen und Schülern entwickelte "Lernsoftware" zu einem naturwissenschaftlichen oder mathematischen Thema aus. Ein Wettbewerb für pfiffige Leute, die ihr Wissen nicht alleine für sich behalten wollen. Benötigt wird nur ein wenig Geschick im Umgang mit Maus und Tastatur, dazu eine Portion Kreativität, Spaß und Raffinesse, schon gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Was muss beachtet werden?
Die Lernsoftware kann verschiedene digitale Medien (Texte, Bilder, Grafiken, Filme, Töne, Simulationen etc.) miteinander kombinieren, sollte aber selbsterklärend gestaltet sein.
Der Inhalt kann ein im Unterricht behandeltes Thema aufgreifen, auf ein vor der Klasse erfolgreich geführtes Referat aufbauen, ein Schul- oder Forschungsprojekt dokumentieren oder die gemeinsam entwickelte "Lernsoftware" einer AG sein. Der Inhalt sollte möglichst einzigartig, zeitgemäß und originell vermittelt werden. Die vollständigen Wettbewerbsbedingungen, die Bewertungskriterien sowie weitere wichtige Informationen gibt es im Internet unter www.jugendsoftwarepreis.info

Wer kann teilnehmen?
Einzelpersonen sowie Teams von Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen und Schulformen. Sie können sich um den Preis bewerben, wenn sie eine Schule in Deutschland, Österreich oder der Schweiz besuchen und nicht älter als 21 Jahre sind. Die Begleitung durch einen Fachlehrer bei der Entwicklung des Wettbewerbbeitrages ist erwünscht.

Auswahlverfahren / Preise
In einem mehrstufigen Verfahren werden die eingereichten Präsentationen bewertet. Preise vergibt die Klaus Tschira Stiftung in den Kategorien "Präsentation" und "Interaktive Präsentation". Sie sind bis zu 1000 Euro dotiert.

Einsendeschluss
Der Jugendsoftwarepreis wird jährlich ausgelobt. Der nächste Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 20. September 2009.

Anmeldeschluss: 2009-09-20
Einsendeschluss: 2009-09-20

Weitere Informationen: www.jugendsoftwarepreis.info

Klaus Tschira Stiftung gGmbH
Markus Bissinger
Schloss-Wolfsbrunnenweg 33

69118 Heidelberg
Tel.: 06221 - 533 109
Fax: 06221 - 533 198
E-Mail: kontakt@jugendsoftwarepreis.info