Zum Kultusministerium   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

"1000 x 1000" für Bildungsprojekte – Wettbewerb zur "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Ob Klimawandel, Ressourcenknappheit oder Kinderarmut – Engagement und einfallsreiche Konzepte und Lösungen werden gebraucht, um die Zukunft nachkommender Generationen zu gestalten. In Teams sollen sich die Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer kreativ mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Projekte können beispielsweise Stromsparmodelle oder ein Theaterstück zum Leben in einer zukunftsfähigen Gesellschaft sein. Entscheidend ist, dass die Ideen wirtschaftliches Wachstum fördern, sozial gerecht sind und die Natur schützen.
Die Initiative "1.000 x 1.000" ist ein Beitrag zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung", die die Vereinten Nationen für die Jahre 2005 bis 2014 ausgerufen hat. Die Dekade soll Prinzipien nachhaltiger Entwicklung in den Bildungssystemen verankern.
Eine Teilnahme an der Initiative "1000 x 1000" ist auch dann noch möglich, wenn ein Projekt bereits angelaufen ist. Grundsätzlich muss das Projekt übertragbar sein und an verschiedenen Orten umgesetzt werden können, damit möglichst viele zum Nachahmen angeregt werden. Voraussetzung ist auch, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereit sind, ihr Projekt öffentlich vorzustellen.

Interessierte können sich unter der angebenenen Internetadresse bewerben

Anmeldeschluss: 2009-04-09
Einsendeschluss: 2009-04-09

Weitere Informationen: www.sei-ein-futurist.de

Deutsche UNESCO-Kommission und dm