Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Denkwerk - Schüler, Lehrer und Geisteswissenschaftler vernetzen sich

Mit dem Förderprogramm Denkwerk: Schüler, Lehrer und Geisteswissenschaftler vernetzen sich, fördert die Robert-Bosch-Stiftung Partnerschaften zwischen Wissenschaftlern, Lehrern und Schülern, die gemeinsame Projekte in einer Region durchführen möchten.

Je nach Projekt können weitere Institutionen wie Museen, Bibliotheken, Gerichte, Kirchen oder Unternehmen in einem regionalen Netzwerk mitwirken.
Ziel des Programms ist es, Schülern und Lehrern einen Einblick in aktuelle geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung zu ermöglichen. Sie sollen den Wert der Perspektivenvielfalt der dort vertretenen Disziplinen für die Beantwortung wesentlicher gesellschaftlicher Fragen erkennen.

Durch aktive Mitwirkung an kleineren Forschungsprojekten lernen Schüler Fragestellungen und Methoden der Geistes- oder Sozialwissenschaften kennen und können sich auf dieser Grundlage gut informiert für - oder gegen - ein entsprechendes Studium entscheiden.

Der nächste Einsendeschluss ist der 30.04.2009.

Weitere Informationen, das Bewerbungsformular sowie Beschreibungen bereits geförderter Projekte finden Sie auf der Denkwerk-Homepage(Link weiter unten).

Anmeldeschluss: 2009-04-30
Einsendeschluss: 2009-04-30

Weitere Informationen: www.bosch-stiftung.de/denkwerk

Robert Bosch Stiftung GmbH
Louise Baker
Heidehofstr. 31

70184 Stuttgart
Tel.: 0711 / 46084-76
Fax: 0711 / 46084-1076
E-Mail: louise.baker@bosch-stiftung.de