Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Wettbewerb Europäisches Sprachensiegel 2009

"Mehrsprachigkeit: Trumpfkarte Europas – Kreativität und Innovation beim Fremdsprachenlernen und –lehren" lautet das Thema des diesjährigen "Wettbewerbes Europäisches Sprachensiegel". Zur Teilnahme sind vorschulische Einrichtungen, alle Schularten und -stufen der allgemein bildenden und beruflichen Schulen sowie die Einrichtungen der Lehreraus- und -fortbildung aufgerufen.

Der "Wettbewerb Europäisches Sprachensiegel" findet seit 1997 auf Initiative der EU-Kommission statt. Es werden Projekte prämiert, die auf innovative Weise Menschen an das Fremdsprachenlernen heranführen, Fremdsprachenkenntnisse auf unterschiedlichem Niveau vermitteln und sich für eine Verbesserung des Fremdsprachenunterrichtes auf herausragende Weise engagieren.

In Deutschland liegt die Federführung dieses Wettbewerbes wechselweise beim Bund und bei den Ländern. Im Jahr 2009 ist der Pädagogische Austauschdienst der Kultusministerkonferenz für die Durchführung des Wettbewerbes zuständig.

Von einer Jury mit Experten aus Bund und Ländern werden maximal 15 Projekte ausgewählt. Die Europäischen Sprachensiegel werden im Rahmen einer Fachtagung am 23. und 24. September 2009 verliehen.

Die Preisträgerinnen und Preisträger erhalten das vom EU-Kommissar für Mehrsprachigkeit Leonard Orban unterzeichnete Zertifikat "Europäisches Sprachensiegel 2009" und das Recht, das "Europäisches Sprachensiegel 2009" als Logo zu führen sowie ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro.

Der Bewerbungsbogen sowie ausführlichen Informationen, Teilnahmebedingungen und Vergabekriterien finden sich auf der Website des PAD unter: Icon externer Link www.kmk-pad.org/ess




Anmeldeschluss: 2009-06-15
Einsendeschluss: 2009-06-15

Sekretariat der Kultusministerkonferenz
Referat VF/Sprachensiegel
Lennestr. 6

53113 Bonn