Personalarbeit und Arbeitsrecht – Theorie und Praxis

 

Inhalte

Inhalte dieser Lehrerfortbildung waren

  • Grundlagen des Individualarbeitsrechts
  • Beriebsbedingte Kündigung und Interessenausgleich/Sozialplan
  • Praxis des Arbeitsgerichts
  • Bedeutung der Personalarbeit
Zielgruppe Lehrer/innen an gewerblichen, hauswirtschaftlichen oder landwirtschaftlichen Schulen
Vorträge /
Präsentationen

mit
Materialien für den
Einsatz im Unterricht

Personalarbeit und Arbeitsrecht – Theorie und Praxis
Referent: Herr Roman Romanowski, IG Metall Baden-Württemberg
Präsentation

  • Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Arbeitsvertrag
  • Rechte und Pflichten
  • Kündigung
  • Kündigungsschutz

Besuch beim Arbeitsgericht Stuttgart

Arbeitsrecht im Betrieb: individuell und kollektiv
Referent: Herr Martin Röll, Geschäftsführer IG Metall Stuttgart
Präsentation

  • Arbeitsrecht individuell und kollektiv im Überblick
  • Krisensituation im Betrieb – Personalabbau und Alternativen
  • Die betriebsbedingte Kündigung als Mittel des Personalabbaus
  • Interessenausgleich und Sozialplan

Personalbeschaffung und Trends in der Personalführung
Referent: Herr Michael Heidelberger, geschäftsführender Gesellschafter Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG
Präsentation

  • Arbeitsmarkt im Wandel
  • Rekrutierungsprozess
  • Erfolgreiche Personalrekrutierung
  • Retention Management (Mitarbeiterbindung)
  • Anforderungen an Führungskräfte
  • Arbeit 4.0
  • Herausforderung / Fazit
Grafiken zum Download

Die Grafiken sind urheberrechtlich geschützt und nur für die Verwendung im Unterricht gestattet.

Download Dateien Alle Dateien im zip-Format
Lehrgangsleitung

Cornelia Fähndrich, Jörg-Zürn-Gewerbeschule Überlingen
Margarete Demant-Weber, Heinrich-Lanz-Schule I Mannheim
Hubert Schmitt, Grafenbergschule, Schorndorf