Warenplatzierung im Verkaufsraum vornehmen

Schulart

Berufsschule (Kaufmann/-frau im Einzelhandel; Verkäufer/in)
Lehrplanbezug

Lernfeld 4 (Schwerpunkt Betriebswirtschaft): Waren präsentieren

Angestrebter
Kompetenzerwerb

Die Lernenden
  • wenden die jeweilige Platzierungsform auf ihr Thema an und entscheiden, welche Waren dafür passend sind
  • werden im selbstständigen Denken gestärkt
  • stärken ihre Kommunikationsfähigkeit
  • entwickeln kreative Ideen
  • präsentieren Arbeitsergebnisse
Zeitbedarf

ca. 45 Minuten

Lehr-/Lernarrange-
ment

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die verschiedenen Platzierungsmöglichkeiten im Verkaufsraum (Aktionsplatzierung, Verbundplatzierung und Platzierung nach Warengruppen) in einer themenverschiedenen Gruppenarbeit. Nach der Erarbeitung werden die Ergebnisse präsentiert und diskutiert.

Übersicht Materialien

Lernsituation Gruppe Warengruppe Bademode

Lernsituation Gruppe Verbundplatzierung Tee

Lernsituation Gruppe Verbundplatzierung Sport

Lernsituation Gruppe Aktionsplatzierung Grillsaison


Lösungshinweis

Download Dateien

Alle Dateien (abänderbar) im zip-Format

Autoren

Laura Weber, Berufliches Schulzentrum Wangen im Allgäu

Steffen Berner, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Weingarten