Wettbewerb an den Agrarwissenschaftlichen Gymnasien zum Thema „Stärkung des Ländlichen Raums“

Im Rahmen des Wettbewerbs an den Agrarwissenschaftlichen Gymnasien zum Thema „Stärkung des Ländlichen Raums“ haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichlichkeit, ihre Projektarbeiten aus dem Seminarkurs als Beitrag einzureichen. Dieser Wettbewerb wird gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.

 

 


 

Dieses Video unterliegt nicht der Standardlizenz des Landesbildungsservers Baden-Württemberg. Bezüglich der Urheberrechte verweisen wir auf die urheberrechtlichen Hinweise.

Hier finden Sie die Pressemitteilung zur 1. Preisverleihung auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest.