Parlamentswahlen in Großbritannien

”downing
Bild: pixabay.com

Am 7. Mai 2015 wurde in Großbritannien gewählt. David Cameron siegte und ist erneut der Premierminister Großbritanniens. Die Schülerinnen und Schüler sollen zunächst das Regierungssystem Englands erarbeiten, ein Schaubild erstellen und es anschließend mit dem Deutschlands vergleichen. Dafür ist eine Schulstunde angesetzt. Einsetzbar ist das Material ab Klasse 9.

Im Anschluss sollen die Wahlergebnisse analysiert werden, weiterführend ist denkbar, dass erarbeitet wird, welche Folgen ein Referendumsabschluss hätte, wenn die Mehrheit der Briten für einen Ausstieg aus der EU wäre. Die Schülerinnen und Schüler finden alle Arbeitsaufträge auf einer Arbeitsseite .

Für die Rechercheaufträge muss mit Auswertung von zwei Schulstunden Zeitaufwand ausgegangen werden. Es ist auch denkbar, nur einen Teil der Aufgaben erledigen zu lassen.

In den Unterrichtsmaterialien für Lehrerinnen und Lehrer finden sich die Arbeitsblätter und Lösungsansätze.