Eintägige Exkursion Pforzheim

Schwerpunkte: Geologie, Geomorphologie, Stadt

Größere Karte anzeigen

Themen:

physisch:

Geologie (Buntsandstein- und Muschelkalk-Aufschlüsse) und Geomorphologie Nordschwarzwald-südlicher Kraichgau (Sohlenkerbtal, fluviatile Formungsprozesse, Denudation, Erosion, Schichtstufen)

Stadt:

Funktionale Gliederung (CBD; verschiedene Wohn- und Gewerbegebiete), Physiognomie Stadt; Merkmale: Oberzentrum - Nebenzentrum

Wirtschaft:

Standortfaktoren Papierindustrie (Beispiel Papierfabrik Weißenstein)

Pforzheim Physiognomie
Pforzheim Physiognomie

Aufschluss
Aufschluss Weißenstein - Hinteres Tal

Nagoldtal
Nagoldtal

Ablauf

Vormittag:

Vom Reuchlin-Gymnasium Linie 7, umsteigen auf Linie 3, Fahrt bis zur Endstation Bahnhof Dillweißenstein, Wanderung zu den Dietzelwiesen, Burgruine Kräheneck, über die steinerne Brücke zur Haltestelle Nagoldfreibad. Mit dem Bus in die Innenstadt.
   genaue Routenbeschreibung

   interaktive Karte

   Bilderserie

Individuelle Mittagspause:

CBD Pforzheim und funktionale Gliederung
    Bilderserie

Nachmittag:

Mit Linie 6 bis zur Haltestelle Siloah-Krankenhaus.
Wanderung zum Wallberg und zurück.
   Bilderserie

Eine ausführlichere Beschreibung mit Bildern finden Sie hier als
pdf-Dokument. Exkursionsbericht (2 MB)


Logo CC BY-NC-SA Kartengrundlage dieser Seite ist das  OpenStreetMap-Projekt. Es gilt die  Creative Commons License (CC-BY-SA). Höhendaten siehe CIAT.