Hier finden Sie Informationen zu den Bildungsplänen im Fach Geschichte, außerdem Unterrichtsmaterialien, Linksammlungen, Werkzeuge zur Eigenrecherche und Hinweise auf außerunterrichtliche Lernorte.

6. Statistiken

Methoden: Auswertung von Statistiken

6.1 Bevölkerung nach Berufszugehörigkeit im Oberamt Tettnang 1871-1925

Bevölkerung nach Berufszugehörigkeit im Oberamt Tettnang 1871-1925
Bevölkerung nach Berufszugehörigkeit im Oberamt Tettnang 1871-1925
zoom Vergrößern auf 1024 Pixel

Aufgabe:

Lade dieses Arbeitsblatt herunter und fülle es aus:

Arbeitsblatt "Bevölkerung nach Berufszugehörigkeit im Oberamt Tettnang" Word-Datei

Werte die Grafik "Bevölkerung nach Berufszugehörigkeit im Oberamt Tettnang 1871 - 1925" (Friedrichshafen gehörte im fraglichen Zeitraum zum Oberamt Tettnang) unter folgenden Fragestellungen aus:

  1. Wie hoch ist der Prozentanteil der Bevölkerung in den Jahren 1871, 1907 und 1925 in den einzelnen Bereichen?
  2. Welche Entwicklungen werden sichtbar?
  3. Welche Erklärungen gibt es für die Entwicklungen?

6.2 Beschäftigte im produzierenden Gewerbe Oberamt Tettnang 1838-1925

Beschäftigte im produzierenden Gewerbe Oberamt Tettnang 1838-1925
Beschäftigte im produzierenden Gewerbe Oberamt Tettnang 1838-1925

zoom Vergrößern auf 1024 Pixel

Aufgabe:

Lade dieses Arbeitsblatt herunter und fülle es aus:

Arbeitsblatt "Beschäftigte im produzierenden Gewerbe Oberamt Tettnang" Word-Datei

Werte die Grafik "Beschäftigte im produzierenden Gewerbe Oberamt Tettnang" unter folgenden Fragestellungen aus:

  1. Wie hoch ist der Anteil der Beschäftigten in den Bereichen Maschinen, Holz, Nahrung, Bekleidung und Baugewerbe in den Jahren 1838, 1895, 1925?
  2. Welche Tendenz gibt es im Hinblick auf den Maschinenbau? Welche Erklärung gibt es dafür?

6.3 Erwerbstätige nach Wirtschaftsbereichen in der Stadt Friedrichshafen 1895-1925

Erwerbstätige nach Wirtschaftsbereichen in der Stadt Friedrichshafen 1895-1925
Erwerbstätige nach Wirtschaftsbereichen in der Stadt Friedrichshafen 1895-1925
zoom Vergrößern auf 1024 Pixel

Aufgabe:

Werte die Grafik "Erwerbstätige nach Wirtschaftsbereichen in der Stadt Friedrichshafen 1895-1925" unter folgenden Fragestellungen aus:

  1. Welcher Beschäftigungsbereich stellt in den Jahren 1895, 1907 und 1925 die meisten Arbeitsplätze? Warum?
  2. Schätze anhand der Grafik den Prozentanteil der Arbeitsplätze in Gewerbe und Industrie in Friedrichshafen. Nimm das Geodreieck oder ein Lineal zu Hilfe.
  3. Warum spielt die Landwirtschaft in Friedrichshafen eine geringe Rolle?

6.4 Bevölkerung der Stadt Friedrichshafen 1790-1980

Bevölkerung der Stadt Friedrichshafen 1790-1980
Bevölkerung der Stadt Friedrichshafen 1790-1980
zoom Vergrößern auf 1024 Pixel

Aufgabe:

Werte die Grafik "Bevölkerung der Stadt Friedrichshafen 1790-1980" unter folgenden Fragestellungen aus:

  1. Von welchem Zeitpunkt an beginnt sich die Bevölkerungszahl Friedrichshafens wesentlich schneller als bisher zu erhöhen?
  2. Welche Gründe gibt es vermutlich?

Binnendifferenzierung:

Wandle die Zahlen in Deinem ausgefüllten Arbeitsblatt bzw. aus den Statistiken mit Hilfe eines Tabellenkalkulationsprogrammes in ein Balkendiagramm um.

Weitere Grafiken zur Vertiefung der Arbeit mit Statistiken findest du in der rechten Spalte..


Grafik mit freundlicher Genehmigung des Kreisarchivs Bodenseekreis, Salem

Zur Hauptseite