„Unser Kaiser ist die Zierde des deutschen Volkes“
Politische Festkultur in Sigmaringen um 1900 im Vergleich mit dem republikanischen Frankreich

Methodenvorschlag

Didaktische Hinweise


Aktuelle Beispiele sensibilisieren die Lernenden für die Wirkung und Funktion nationaler Feiertage innerhalb eines Gemeinwesens. Mithilfe eines Erklärschlüssels arbeiten sie Erinnerungsgehalte und konkrete Festelemente des ersten französischen Nationalfeiertages im Jahre 1880 aus Illustrationen heraus. Ihre Ergebnisse vergleichen sie anschließend mit den Materialien zu Sedantag und Kaisers Geburtstag in Sigmaringen. Der Vergleich ist durch vorgegebene Vergleichskriterien entlastet und ermöglicht die Gegenüberstellung vielfältiger Ähnlichkeiten und Unterschiede. Insbesondere die Versuche der staatlichen Einflussnahme auf Kinder und Jugendliche, der „Volksfestcharakter“ der Veranstaltungen und ein Beispiel der Verweigerung führen zu der Frage nach den Wirkungen der politischen Festkultur: „Monarchisch feiern – und monarchisch denken?“ In einem abschließenden Transfer können die Lernenden ihre Ergebnisse zu aktuellen Formen der Erinnerungskultur in Beziehung setzen.


 - Arbeitskreis Landeskunde/Landesgeschichte RP Tübingen -