Brücken über den Rhein zwischen Koblenz und Weil am Rhein

Autor: Bernhard Nopper

- Arbeitskreis für Landeskunde/Landesgeschichte RP Freiburg -

titel-bruecken-mini.jpg

B 1 Brücken kennenlernen und bauen

Kurzbeschreibung der Einheit/des Moduls:

Fast 50 Brücken über den Rhein gibt es zwischen Konstanz und Basel. Die neueste wurde 2012 dem Verkehr übergeben, für Stein am Rhein (Schweiz) ist eine Brücke seit dem Jahr 81/82 n. Chr. belegt.
Brücken sind faszinierende Bauwerke, sie überwinden Grenzen, sind Verkehrswege und Thema für Sagen und Legenden...
Das Modul liefert Information zur Geschichte von Rheinbrücken und zu den Geschichten, die sich um sie ranken. Es gibt Anregungen für die Begegnung mit unterschiedlichen Brückenkonstruktionen und erprobt, wie Kinder solche Konstruktionen nacherfinden können.
Das Unterrichtsmodul richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die in den Klassen 3 bis 6 unterrichten.

Besonders geeignet ist das Unterrichtsmodul für den Einsatz in der Grundschule. Es lässt sich im Bildungsplan 2016 in diese Themen einordnen:

• Kind und Gesellschaft
  - Arbeit und Konsum
• Naturphänomene und Technik
  - Materialien und ihre Eigenschaften
  - Bauten und Konstruktionen
• Raum und Mobilität
  - Orientierung und Raum
  - Mobilität und Verkehr
• Zeit und Wandel
  - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  - Zeitzeugnisse, Zeitzeugen und Quellen

1 Hintergrund
  Zeittafel
  Bedeutung
2 Methodenvorschlag
  Bildungsplan
  Didaktische Hinweise
  Verlaufsplanung mit Materialien
  Vertiefungen/Erweiterungen/Lernorterkundung
3 Materialien und Medien
  Übersicht
4 Service
   AV-Medien, Links, Sonstiges