Georg Elser und das Attentat vom 8. November 1939 "Ich habe den Krieg verhindern wollen"

 

Eva und Wilhelm Lienert

(Arbeitskreis RP Stuttgart)

Georg Elser: Sonderbriefmarke 2003

B 1: Georg Elser: Sonderbriefmarke 2003 © wikimedia.commons

In einer Auflage von dreißig Millionen Exemplaren brachte die Deutsche Post AG am 16. Januar 2003 anlässlich des 100. Geburtstags Georg Elsers eine Sonderbriefmarke zu Ehren des Widerstandskämpfers heraus, die sein Portrait zeigt und das Motiv seiner Tat nennt: „Ich hab den Krieg verhindern wollen“.

Kurzbeschreibung des Moduls:

„Ich habe den Krieg verhindern wollen“

Das Unterrichtsmodell zu Georg Elser greift bewusst die Internetmaterialien auf, die in den letzten zwanzig Jahren vom Georg-Elser-Arbeitskreis und der Gedenkstätte zusammengetragen wurden. Zur reichen Quellensammlung wurden Aufgaben formuliert, die es Schülerinnen und Schülern ermöglichen sollen, sich eigenständig im Internet mit der Person Georg Elsers und seinen Motiven auseinanderzusetzen und seine Tat mit ihren Folgen zu würdigen. Ergänzend wird beleuchtet, wieso Georg Elser so lange umstritten war und auch seine Heimatgemeinde Königsbronn sich so schwer tat, ihn als Widerstandskämpfer zu würdigen.
1 Hintergrundinformationen
  Bedeutung
  Geschichte
  Anlage
2 Methodenvorschlag
  Lernorterkundung
  Das Thema in der Schule
3 Materialien und Medien
4 Service
  Praktische Tipps
  Tipps zur Weiterarbeit
   

 

letzte Änderung: 2013-08-06