23.11.2017 Vögel
23.11.2017 Mikroskopieren

Informationen und Materialien zum Fach Biologie in allen Schulformen und für alle Schulstufen


Fleischfressende Pflanzen

Venusfliegenfalle (© Julian Ehrlich) Venusfliegenfalle (© Julian Ehrlich)

Einführung

"Die ganze obere Fläche ist mit Drüsen-tragenden Filamenten oder Tentakeln, wie ich sie der Art ihrer Thätigkeit wegen nennen werde, bedeckt. Die Drüsen wurden an einunddreissig Blättern gezählt, aber viele der letzteren waren von ungewöhnlicher Grösze und die durchschnittliche Zahl betrugt 192; die gröszte Zahl war 260 und die geringste 130. Eine jede der Drüsen ist von groszen Tropfen einer äuszerst klebrigen Absonderung umgeben, welche, in der Sonne glänzend, Veranlassung gewesen sind, der Pflanze den poetischen Namen des Sonnenthaus zu geben."

So beschreibt Charles Darwin in seinem Buch "Insektenfressende Pflanzen" aus dem Jahr 1876 den auch in Deutschland heimischen Sonnentau, eine fleischfressende Pflanze. Fleischfressende Pflanzen sind interessante ökologische Anpassungen an feuchte, stickstoffarme und kalkarme Standorte mit saurem Wasser, wie sie Moore darstellen. Durch den Fang von Insekten und die Nutzung von tierischem Eiweiß können hier fleischfressende Pflanzen ihren Stickstoffbedarf decken, wo andere Pflanzen wegen Stickstoffarmut kümmern. Dies bietet die Möglichkeit, Nahrungsketten und Nahrungsnetze an einem ungewöhnlichen Beispiel zu behandeln.

Bildungsstandards

Kl. 9/10: 4. Ökosysteme

Die Schülerinnen und Schüler können

  • die Wechselwirkung zwischen Lebewesen eines Ökosystems anhand von Nahrungsketten und Nahrungsnetzen darstellen und den Energiefluss erläutern;

Materialien

Fallentypen
Der Sonnentau
Das Fettkraut
Die Venusfliegenfalle

Der Wasserschlauch
Praktikum
Aufgaben
Lösungen

Fleischfressende Pflanzen in Deutschland

Bücher

  • Braem, Guido, Fleischfressende Pflanzen, Weltbild Ratgeber Verlage, 2002, ISBN3-426-66762-2
  • Carow, Thomas, Karnivoren: Die Welt der fleischfressenden Pflanzen, Verlag Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: 1., Aufl. (2. April 2009), ISBN-10: 3440119033, ISBN-13: 978-3440119037
  • Carow, Thomas, Fleischfressende Pflanzen, Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: 1., Aufl. (Februar 2005), ISBN-10: 3440101762, ISBN-13: 978-3440101766
  • Barthlott, Wilhelm, Porembski, Stefan, Seine, Rüdiger, Theisen, Inge, Karnivoren. Biologie und Kultur Fleischfressender Pflanzen, Verlag: Ulmer (Eugen); Auflage: 1., Aufl. (1. Juni 2004), ISBN-10: 3800141442, ISBN-13: 978-3800141449