Übersicht: Bildungspläne

Bildungsstandards/Bildungspläne

 

Ab dem Schuljahr 2016/2017 gelten die neuen Bildungspläne 


Die neuen Bildungspläne werden ab dem Schuljahr 2016/2017 in den Grundschulen und den weiterführenden allgemein bildenden Schulen sowie denjenigen Sonderschulen, die die Bildungsgänge der allgemeinen Schulen führen, nach einem hochwachsenden Prinzip eingeführt.

Auf den Seiten des Ministeriums erhalten Sie umfassende Informationen zur Bildungsplanreform 2016.

Die folgenden Links führen Sie direkt zu den Bildungsplänen Mathematik der entsprechenden Schulart:

Grundschule

Gemeinsamer Bildungsplan für die Sekundarstufe

Gymnasium

Bildungsplan der Oberstufe an Gemeinschaftsschulen

Die folgende Grafik zeigt die Struktur des Bildungsplans im Fach Mathematik (SEK I & Gymnasium).

Inhaltliche Kompetenzen werden immer im Zusammenspiel mit den prozessorientierten Kompetenzen gefördert und gefordert. Dies geschieht auf drei verschiedenen Anforderungsbereichen, die man im Fach Mathematik über die Operatoren zuordnen kann.

Die Anforderungsbereiche sind nicht zu verwechseln mit den drei Niveaustufen (G-/M-/E-Niveau).