Eingangsseite Lesekompetenz

Lesekompetenz ist eine fächerübergreifende Basiskompetenz in jeder Schulart und auf jeder Klassenstufe. Als Leitfach kommt dem Deutschunterricht hier besondere Bedeutung zu.

Im Rahmen regionaler Fortbildungsveranstaltungen hat Herr Dr. Michael Egerding, Fachberater Deutsch am RP Tübingen, ein Lesekompetenzcurriculum für die Klassenstufen 5 bis 10 entwickelt, das er uns zusammen mit Hinweisen zu einem Lesekompetenzmodell zur Verfügung stellt.

Sowohl das Lesekompetenzmodell als auch das Lesekompetenzcurriculum stehen als MS doc- und als pdf-Datei zur Verfügung.

Die einzelnen Teile des Curriculums sind in der rechten Randspalte aufgelistet.

Das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München bietet computergestützte Übungen zur Lesekompetenz an.

Weiteres Material: Broschüre "Lesen ist der Schlüssel" des KuMi Brandenburg, 2012.