Aufsatzerziehung in der Sekundarstufe II

Schreiben

Die Schreiberziehung zur Vorbereitung auf Klausuren, aber auch die allgemeine Schreibschulung sind wichtiger Teil des Oberstufenunterrichts. Die angebotenen Materialien sind zum direkten Einsatz im Unterricht gedacht und beschäftigen sich mit jeweils unterschiedlichen  Aufsatzformen beziehungsweise zusätzlichen Schreibaufgaben zur allgemeinen Schreibschulung.

Arbeitsblatt mit einem Auszug aus einem Gedichtvergleich. Die Fachtermini zur Beschreibung der Stilmittel und der äußeren Form müssen von den Lernenden eingesetzt werden. Es handelt sich um einen Vergleich des Gedichts "Er ist's" von Eduard Mörike (1729) mit Rainer Brambachs "Das blaue Band..." (1983). Eine Behandlung der Gedichte im Unterricht ist nicht Voraussetzung für die Erfüllung der Aufgabenstellung.

Diese Zusatzaufgabe kann man z.B. in der Kursstufe anbieten, um die schriftliche Note aufzubessern. Sie bietet zwei Auswahlmöglichkeiten: Die SuS können zwischen einem essayistischen Text und einem Gedicht mit Bildern und einem kurzen Begleittext über den Gestaltungsprozess auswählen. Die Themen können z.B. dem Lyrikthema (aktuell: Natur und Mensch, ab 2020: Reisen) angepasst werden. Das Material bietet neben der Aufgabenstellung, einen kurzen didaktischen Kommentar mit hinführenden kreativen Schreibaufgaben sowie einen Bewertungsbogen.