Autoren stellen sich vor

Unsere Schülerinnen und Schüler lesen zu wenig?

Vielleicht können wir sie zum Lesen anregen, wenn Menschen, die selbst Bücher schreiben, zu ihnen kommen.

Auf unseren Autoren-Seiten werden Autorinnen und Autoren aus Baden-Württemberg und anderen Bundesländern vorgestellt. Alle schreiben (auch) Kinder- und Jugendbücher. Sie sind bereit, in Schulen zu gehen, zu erzählen und aus ihren Büchern zu lesen.

Dichterlesung in der Schule mit Annette Kühlwein

Für weitere Informationen folgen Sie den rechts aufgelisteten Links. Hier finden Sie nähere Informationen. Angaben, an welche Schülergruppen vornehmlich gedacht ist, stammen von den Autoren selbst. Die Kontaktaufnahme sollte direkt durch die Lehrer erfolgen.

Gute externe Informationsmöglichkeiten finden Sie unter

http://www.boedecker-kreis.de/

http://www.netz-tipp.de/autoren/

Unter der zweiten URL sind (mit Kontaktadressen) weitere Autoren verzeichnet, die bereit sind, in Schulen zu lesen. Suchfunktionen (Stichwortsuche, regionale Kriterien) erleichtern es, den "passenden" Autor zu finden.