Werner Toporski

Jahrgang 1934

Titel der Bücher:

"Kalte Zeiten"
(Bertelsmann Jugendbuch, Februar 02)
Ein authentisches Schicksal:
In Zeiten des Hasses, in den Jahren 1945 - 1947, erfährt ein deutsches Mädchen Menschlichkeit in Polen.
Lesung mit anschließender Diskussion zum Thema Nationalsozialismus / Geschichte des Dritten Reichs

"Weg zwischen den Zeiten"
(Arena Verlag GmbH, Januar 1989)

"Mädchen mit Stern"
(Ensslin & Laiblin Verlag, Reutlingen, 1980)


Unterrichtsprojekte

Gedichte:
Heranführen Jugendlicher an Gedichte. Ansatz: Das auswählen, was „ankommt“. Ausgehend von Ringelnatz und Morgenstern geht es zu zeitgenössischer Dichtung, einschließlich „ernster“ Autoren. Ansätze für Interpretationen erarbeiten.

Verwandlung im Märchen und bei Kafka
Gemeinsames Erarbeiten von Lebenssituationen der Wandlung

Textkritische Bearbeitung von Übersetzungen
Schülerübersetzungen, die der Öffentlichkeit vorgestellt werden sollen (das kann auch die Internetseite der Schule sein), werden echt „lektoriert“. Bekanntestes Projekt: die Schüler-Übersetzung von „Um ein Haar“, dem Buch einer amerikanischen Jüdin über ihr Schicksal als Kind in deutschen Lagern.

Andere Unterrichtsprojekte nach Absprache, schreiben Sie dem Autor eine E-Mail. Sie finden seine E-Mail-Adresse in der rechten Randspalte.
Schulstufen:
Alle Schulformen ab Klasse 5
Gymnasium, evtl. Realschule ab Klasse 9
Gymnasium Oberstufe