Materialien Lyrik

Die drei Arbeitsblätter beziehen sich auf Basiswissen rund um die Lyrik. Blatt 1 beschäftigt sich mit grundlegenden Merkmalen (z.B. Was macht ein Gedicht zum Gedicht?). Blatt 2 erarbeitet diese an einem konkreten Beispiel (Ewalds "Der Schäfer zu dem Bürger", 1757) und Blatt 3 bietet ein Buchstabenraster zum Thema "Begriffe rund um die Lyrik".


Bewertungsbögen für die Gedichtinterpretation sowie den Gedichtvergleich. Sie dienen in der Erarbeitungsphase zur Verdeutlichung des allgemeinen Erwartungshorizontes und in der Klausurbewertung - zusammen mit den Randbemerkungen und dem abschließden Kommentar unter dem Aufsatz - zur Erläuterung der Bewertung.


Sieben Fragen, die die Lernenden dazu auffordern, sich mit dem Thema Lyrik auseinanderzusetzen. Das Arbeitsblatt ist zum Einstieg in eine Unterrichtseinheit Lyrik geeignet. Es werden sowohl Erarbeitungsmöglichkeiten vorgeschlagen als auch Möglichkeiten zur Weiterarbeit (Essay, Texterörterung) gegeben.


Diese Karten sind für die Hände der Lernenden gedacht. Sie führen Schritt für Schritt durch den Interpreationsprozess bis hin zum Verschriftlichen der Ergebnisse.Ein weiteres Set Karten führt bis zum Gedichtvergleich.