Präsentation Naturlyrik

Mensch
Bild: Mirja Schweigert

Naturlyrik wird als Sammelbezeichnung für alle Lyrikformen verwendet, in der die Natur zentraler Gegenstand ist. Neben Tageszeiten mit ihren Charakteristika wie Sonne und Mond können auch Landschaften, Naturgewalten oder Tiere aufgegriffen werden.

Die Präsentation  (320 KB) kann als Einstieg in die Thematik "Naturlyrik", als Ergänzung oder zur Wiederholung verwendet werden. Sie gibt einen Überblick über den Begriff, geht auf die Aufnahme des Themas "Natur" in der Lyrik ein und bietet einen ersten Epochenüberblick.