Virtueller Adventskalender

Das gemeinsame Erstellen eines "virtuellen Adventskalenders" kann in der Klassenstufe 5/6 ein erster Einstieg in eine computergestützte Projektarbeit sein, in der auch fächerübergreifend evangelische und katholische Religion wie bildende Kunst einbezogen werden können.

Ziel ist ein Ausgangsbild mit 24 "Fenstern", hinter denen sich kleine, themenbezogene selbstverfasste Geschichten, Gedichte, Bilder, eine Bastelanleitung, ... verbergen.
Ein Ausgangsbild könnte z.B. so aussehen.

Für den Projektverlauf und Tipps zur Realisierung siehe die rechte Randspalte.