Buchvorstellung in der Klasse 5 und 6

Buch
Bild: Pixabay.com , CC-O

In den Klassen 5 und 6 werden in der Regel Bücher vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich ein Buch aussuchen, dieses lesen und ihren Mitschülerinnen und -schülern vorstellen.

Im Sinne der Leseförderung wäre es gut, wenn die Bücher nach der Vorstellung im Klassenzimmer aufbewahrt würden, sodass diese ausgeliehen werden können. Dazu sollte eine Entleihliste aufgehängt werden, damit man weiß, wer welches Buch entliehen hat. Ist dies nicht möglich, sollte eine Liste mit den Titel und Autoren der Bücher aufgehängt oder ausgeteilt werden, damit die Schülerinnen und Schüler notieren können, welches Buch sie gerne lesen würden. Diese Liste kann auch als Ergänzung zum Bücherregal angeboten werden.

 

Folgendes Material wird angeboten:

  • Formular zur Buchwahl, dieses wird vor der Buchvorstellung abgegeben und dient der Übersicht für die Lehrkraft, welches Buch jeder Schüler / jede Schülerin ausgewählt hat (.docx, .odt, .pdf)
  • Arbeitsblatt zur Buchvorstellung von Jugendromanen (.docx, .odt .pdf)
  • Arbeitsblatt zur Buchvorstellung historischer Jugendromane (.docx, .odt .pdf)
  • Literaturliste historische Jugendromane (.docx, .odt .pdf)
  • Bewertungsbogen Buchvorstellung (.docx, .odt, .pdf)
  • Wunschliste der Bücher, die der Schüler / die Schülerin gerne lesen würde (.docx, .odt .pdf)
  • Entleihliste zur Übersicht, wer welches Buch ausgeliehen hat ( .docx , .odt, .pdf)