Louis Sachar, Löcher

Louis Sachars Roman "Löcher" eignet sich sowohl für die Klassen 6/7 wie auch für die Klassen 8/9.
Je nach Klassenstufe werden natürlich die möglichen Schwerpunkte bei der Behandlung der Lektüre anders gesetzt werden.

Auf Grund der spannenden Handlung, die auf drei ineinander verflochtenen Zeitebenen spielt, spricht das Buch Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen gleichermaßen an.
Das Spiel mit den verschiedenen Handlungsebenen zwingt zu genauem Lesen und die Handlungsorte und beteiligten Personen sind für visualisierende Darstellungsformen - vor allem auch in Zusammenarbeit mit bildender Kunst - hervorragend geeignet.
Darüber hinaus bietet der Roman zahlreiche Schreibanlässe und eröffnet dem szenischen Gestalten viele Möglichkeiten.
Die in dem Roman angesprochenen Themenbereiche - Außenseiter, Mobbing und Gruppenverhalten bis hin zu Jugendstrafvollzug und Diskriminierung auf Grund von Herkunft oder Hautfarbe - bieten zahlreiche Diskussions- und Rechercheanlässe.

Buchcover

Louis Sachar, Löcher
Beltz & Gelberg
ISBN 978-3-407-78568-8

 

Mit freundlicher Genehmigung von:
Abdrucke Beltz & Gelberg
Verlagsgruppe Beltz
Werderstr. 10
69469 Weinheim