The Last Viceroy of India (Kursstufe)

Independence for the subcontinent in 1947: The beginning of the end of colonialism

"The Partition of India"
1947 entschied sich, was aus der wichtigsten britischen Kolonie des Empire Indien, "the jewel in the crown", werden würde.
In der Sendung "The Last Viceroy of India" aus der Reihe Witness bei BBC World Service schildern Zeitzeugen, wie es zur Unabhängigkeit kam. Dazu gibt es auf der BBC-Seite einige Bilder von "Partition" (3'), mit den Erinnerungen einer anderen Zeitzeugin unterlegt, sowie eine illustrierte Zeitleiste.

"First-hand experience"
Grobritanniens Rolle beim Übergang der Kolonie zur Unabhängigkeit ist widersprüchlich: einerseits als Kolonialherr noch geachteter Verhandlungspartner, andererseits nicht mehr in der Lage, den Übergang zur Unabhängigkeit friedlich zu gestalten.


Binnendifferenzierung: Es gibt weiter unten eine schwierige und eine weniger schwierige Version. Am besten lässt sich die Übung als Hausaufgabe erledigen.

Der Hörtext
Das Tondokument aus der BBC-Serie "Witness" ist auf dieser Seite unter dem Stichwort "The Last Viceroy of India" zu finden und herunterzuladen (Dauer ca. 10')


Bild: The Last Viceroy, Key (hard)

Anbindung an den Bildungsplan, Auswertung (hard)

Bild: The Last Viceroy, Key (hard)

Anbindung an den Bildungsplan, Auswertung (hard)