08.10.2018 Quoi de neuf 2018
08.10.2018 Les onomatopées
08.10.2018 Les gestes

Französisch auf dem LBS

La formation du passif

Albert
invite
Sylvie.

Flèches

Sylvie
est invitée
par Albert.

 

Aktivsätze mit einem direkten Objekt lassen sich in Passivsätze umwandeln.

  1. Das direkte Objekt des Aktivsatzes wird zum Subjet des Passivsatzes.
  2. Dann fügt man das Hilfsverb être in der Zeit des Aktivsatzes ein (hier: Présent), dahinter das participe passé des Verbs. Das Partizip richtet sich nach dem Subjekt (wie immer bei 'être' + 'participe passé').
  3. Das Subjekt des Aktivsatzes wird zur präpositionalen Ergänzung des Passivsatzes mit par zur Angabe des Urhebers der Handlung.

Vergleiche:

Nous sommes partis.   Passé composé, Aktiv 
Nous sommes invités par nos amis.  Présent, Passiv 

 

Faites les exercices en ligne.

Vorgangs- und Zustandspassiv

  • Le voleur a été arrêté par un policier.

Bei der Schilderung eines Vorgang, eines Ereignisses, verwendet man die Präposition par.

  • L'actrice Catherine Deneuve est connue de tout le monde.
    Elle est admirée et aimée du public.
  • La montagne est couverte de neige.

Bei der Schilderung eines Zustands, auch eines Gefühlszustands, verwendet man die Präposition de.
Beachte: Nach 'de' fallen wie immer 'du / de la / de l' / des' weg: de + de la neige.

'Par' ou 'de' ? Faites les exercices en ligne.

Passiv ohne präpositionale Ergänzung

  • Le président de la République est élu pour cinq ans.
  • Un cycliste a été blessé dans une collision avec une voiture.

Der Urheber der Handlung wird nicht genannt, wenn er selbstverständlich, unbekannt oder unwichtig ist.