Hör-/Sehverstehensaufgaben im Internet

Hören
von David Castillo Dominici,
Quelle: FreeDigitalPhotos.net

TV5Monde

Das umfangreiche Angebot an Unterrichtsmaterialien des französischen Fernsehsenders TV5Monde besteht aus kurzen Videosequenzen des Senders mit ausführlich beschriebenen dazugehörigen Aktivitäten und Arbeitsblättern, die sowohl als PDF als auch im veränderbaren DOC-Format angeboten werden. Zu den meisten Videos gibt es Materialien für verschiedene Niveaus - in der Regel A2 bis B2 - zur Auswahl. Die Materialien werden regelmäßig erweitert und lassen sich nach Thema und Niveau durchsuchen.

 

Radio France internationale (rfi)

Das Portal für Französisch-Lernende des Radio-Senders rfi enthält eine Vielzahl von Materialien für Französischlernende und -lehrende, die auf der Seite "S'informer, apprendre, et enseigner le français avec la radio et internet" vorgestellt und erklärt werden.
rfi bietet neben Podcasts aktueller Sendungen, Radio-Sprachkursen und diversen fiches und dossiers pédagogiques eine Sammlung vieler Exercices d'écoute an, bei denen es sich um Mini-Reportagen zu einem bestimmten, meist kulturellen Thema mit dazugehörigen Hörverstehensübungen handelt.
Da die Grundlage der Aufgaben in der Regel authentische Radiosendungen sind, ist es schwierig, das Material vor dem fünften Lernjahr einzusetzen. Die Sprachkurse, die für Anfänger gedacht sind, benutzen als Ausgangssprache leider das Englische.

 

IQB

Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen der HU Berlin (IQB) erstellt auf Grundlage der Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz die deutschlandweiten Vergleichsarbeiten (VERA) für die dritte und achte Klasse. Auf der entsprechenden Seite des IQB steht eine große Zahl von VERA-8-Aufgaben aus den letzten Jahren zum Hör- und Leseverstehen als Downloads zur Verfügung.
Die Aufgaben sind für den Einsatz am Ende von Klasse 8 gedacht, sind dafür jedoch sehr anspruchsvoll, selbst wenn man bedenkt, dass sie sich sowohl an Lernende mit Französisch als erster Fremdsprache als auch an Lernende mit Französisch als zweiter Fremdsprache richten.
Die Aufgaben können im Word- und PDF-Format heruntergeladen werden, die Hördokumente, bei denen verschiedene Textarten vertreten sind, als MP3.

 

GABFLE ("Blog pour apprendre le français avec des interviews de personnes francophones")

Das Blog GABFLE bietet mit Hörverstehensübungen aufbereitete Interviews mit französischsprachigen Muttersprachlern. Bei den Hörverstehensübungen, die pädagogisch reflektiert um die Audiodatei herum angeordnet sind, handelt es sich sowohl um Fragen als auch um Multiple-Choice- und andere Übungen. Die Interviews können anhand der linken Spalte nach Themen oder nach Sprachniveaus (angefangen bei A1) durchsucht werden.

 

FLEvidéo

Die Seite FLEvidéo ermöglicht Lehrern die Erstellung und den Austausch von Hör-/Sehverstehensübungen zu Videos von Youtube oder anderen Anbietern. Das auf der Seite erstellte Quiz steht dann direkt neben dem in die Seite eingebundenen Video, das nach Belieben pausiert oder wiederholt werden kann. Die Seite bietet bereits eine umfangreiche Datenbank von Lehrern erstellter quiz, die allerdings meist kurz und wenig einfallsreich sind. Auch sind die Niveauangaben, nach denen auch sortiert werden kann, teilweise nicht sehr hilfreich. Man kann aber auch sein eigenes FLEvidéo-Quiz erstellen und der Sammlung hinzufügen oder in eine eigene Internetseite, z.B. ein Klassen-Wiki, einbinden.

 

Exercices de français pour étrangers

Exercices de français pour étrangers sind Hör-/Sehverstehensübungen für "Fortgeschrittene". Die Übungen ganz verschiedener Art (Lückentext, multiple choice, Zuordnungsübungen), die nach Art des Videoclips (Trailer, Reportagen, Werbesendungen, Gedichte und Chansons) geordnet sind, stehen direkt neben dem Video, das nach Belieben angehalten oder mehrfach abgespielt werden kann. Eine Schaltfläche erlaubt die Überprüfung der Antworten und den Zugang zur Transkription des Texts. Auch ein Link zum Dictionnaire CNRTL steht auf jeder Seite zur Verfügung.