Informationen zur Profilwahl

Informationen zur Profilwahl in Klasse 8 (Italienisch als 3. Fremdsprache)

Jedes Jahr stehen die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 vor der Profilwahl. Sollen sie sich für das Fach NWT entscheiden oder sollen sie eine dritte Fremdsprache wählen, sei es Italienisch oder eine andere Sprache? Hier finden Sie einige Materialien und Tipps, die Sie bei einer Informationsveranstaltung für die Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern einsetzen können.

Das Lied "Italienisch klingt so wunderbar" der Vielharmoniker, das auf humorvolle Art und Weise die Schönheiten der italienischen Sprache besingt, eignet sich gut für eine Einstimmung des Publikums. Ergänzen lässt sich das Lied durch eine Präsentation, die die genannten Wörter ins Bild setzt.

Eine humorvolle Beantwortung der Frage, warum es sinnvoll ist, Italienisch zu lernen, bietet auch eine Episode aus Thomas Manns Roman "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull". Dort wird erzählt, wie sich der Protagonist in einem Pariser Hotel bewirbt und dabei auch nach seinen italienischen Sprachkenntnissen gefragt wird.

Aktuelle Wirtschaftsstatistiken zeigen, dass Italien auch in Zeiten der Krise weiterhin zu Deutschlands 10 wichtigsten Handelspartnern zählt, weit vor allen spanischsprachigen Ländern zusammengenommen. Von Italien aus gesehen ist Deutschland der wichtigste Handelspartner überhaupt, wie Statistiken über Exporte und Importe belegen. Die berufliche Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler liegt wahrscheinlich nicht in Süd- oder Mittelamerika, sondern eher in Europa. Insbesondere Baden-Württemberg pflegt einen sehr intensiven Handelsaustausch mit Italien. Zahlreiche Firmen in beiden Ländern arbeiten zusammen. Ein Überblick über
Stellenangebote auf verschiedenen Jobportalen zeigt, dass italienische Sprachkenntnisse äußerst gefragt sind.

Die wirtschaftliche Bedeutung Italiens für Deutschland zeigt sich auch ganz plastisch in der Durchdringung unseres Alltags mit italienischen Produkten. So könnte der Tagesablauf von Herrn Deutschmann vorgetragen werden, der von morgens bis abends einer Fülle an italienischen Produkten begegnet. Die Gegenstände sollten natürlich auch mitgebracht und gezeigt werden. Die im Text genannten Gegenstände können beliebig verändert werden. Weniger aufwendig ist das Vorführen der Gegenstände mit einer schon vorgefertigten Prezi-Präsentation

Mehrere Universitäten und Fachhochschulen bieten attraktive Studiengänge an, die auf eine berufliche Tätigkeit in der wirtschaftlichen Kooperation zwischen Deutschland und Italien vorbereiten:

Fachhochschule Reutlingen

Universität Regensburg

Universität Bonn

Universität Mannheim

FU Berlin