18.07.2018 Neu auf dem Server
18.07.2018 Bildungsnews
17.07.2018 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Baustellenführung im „Hotel Silber“

Im Dezember öffnet in der Stuttgarter Dorotheenstraße 10 das „Hotel Silber“, das Haus der Geschichte lädt zur Baustellenführung am 18.7.ein

Das Gebäude war jahrzehntelang Sitz der Polizei und in der NS-Zeit der Gestapo in Stuttgart. Derzeit wird es zu einem Ort historisch-politischer Bildung und der Begegnung umgebaut – mit einem Museum sowie Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Seminare. Am Mittwoch, 18. Juli 2018, um 16 Uhr lädt das Haus der Geschichte zu einer Medienführung für Interresierte ins „Hotel Silber“, Dorotheenstraße 10, Stuttgart ein, damit man sich einen Eindruck von dem Gebäude und den Planungen verschaffen kann. 

Vertreterinnen und Vertreter der Projektpartner werden den Baustellenrundgang begleiten und stehen für Fragen zur Verfügung. Es gibt die Gelegenheit zu Ton-, Film- und Fotoaufnahmen. Eine Anmeldung bei Hr. Peter Schaller Telefon: 0711/212 3982, E-Mail: presse@hdgbw.de ist notwendig.

Partner des Bürgerbeteiligungsprojekts sind das Land Baden-Württemberg und die Landeshauptstadt Stuttgart, die die Einrichtung gemeinsam finanzieren, sowie die Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e.V. Träger der Einrichtung ist das Haus der Geschichte Baden-Württemberg.