23.10.2017 Bildungsnews
23.10.2017 Wettbewerbe
09.10.2017 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

EIN SACK VOLL MURMELN

Gemeinsam mit dem Weltkino Filmverleih veröffentlicht VISION KINO ein Filmheft zur Kinoadaption des autobiografischen Romans von Joseph Joffo

Frankreich 1942: Der 10-jährige jüdische Junge Joseph Joffo muss gemeinsam mit seinem älteren Bruder Maurice aus seiner Heimatstadt Paris fliehen, um der Deportation durch die Nationalsozialisten und ihren Helfern zu entkommen. Zweieinhalb Jahre lang sind die beiden auf der Flucht oder tauchen mit falscher Identität unter, bis sie endlich in das befreite Paris zurückkehren können. Basierend auf dem autobiografischen Roman von Joseph Joffo aus dem Jahr 1973 schildert EIN SACK VOLL MURMELN von Regisseur Christian Duguay Judenverfolgung und die Besatzung Frankreichs aus der Sicht zweier Kinder. Obwohl der Film die Schrecken des Krieges und der Verfolgung nicht ausblendet, ist er dennoch nicht erdrückend, weil er mit dem unschuldigen, aber wachen Blick eines Kindes erzählt wird. Gemeinsam mit dem Weltkino Filmverleih veröffentlicht VISION KINO pädagogisches Begleitmaterial zu EIN SACK VOLL MURMELN, der am 17. August in den deutschen Kinos startet.
 
Durch die konsequente Inszenierung auf Augenhöhe eröffnet der Film Zugänge zu den Themenfeldern Zweiter Weltkrieg und Holocaust für ein junges Publikum ab 12 Jahren, das wie Joseph im Film erst noch lernen muss, all die Ereignisse einzuordnen.
Das Filmheft gibt Anregungen, wie EIN SACK VOLL MURMELN im Unterricht eingesetzt werden kann. Eine inhaltliche Auseinandersetzung ist dabei ebenso wichtig wie eine Beschäftigung mit der filmischen Gestaltung, durch die die Wahrnehmung sensibilisiert werden soll. Das Filmheft richtet sich an Schüler/innen ab der 7. Klasse und ist in den Fächern Geschichte, Deutsch, Französisch, Ethik Religion und Kunst einsetzbar. Es kann bei VISION KINO kostenfrei heruntergeladen werden: https://www.visionkino.de/publikationen/filmhefte/filmheft-zu-ein-sack-voll-murmeln/
 
Zur vertiefenden Auseinandersetzung mit der Darstellung des Holocaust in Spielfilmen bietet sich die didaktische DVD „Film verstehen | Geschichte: Holocaust“ an, die kostenlos bei VISION KINO bestellt werden kann. VISION KINO hat langjährige Erfahrungen mit der Veröffentlichung von Begleitmaterialien und DVDs für die Filmbildung. Neben Filmheften gibt es eine Reihe thematisch ausgerichteter Materialien, etwa zu Inklusion und Film, Film im Fremdsprachenunterricht u.a.m.