20.11.2017 Wettbewerbe
19.11.2017 Bildungsnews

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

LUTHER – PROVOZIERT ER NOCH?

Wissenschaftliche Tagung am 9. November 2017 um 18 Uhr im Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Wissenschaftliche Tagung am 9. November 2017 um 18 Uhr im Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Im Jubiläumsjahr der Reformation holt der Freundeskreis des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg mit einer Tagung am 9. November Luther in die Gegenwart: Der Tübinger Theologe und Professor für Kirchengeschichte Volker Leppin, Landesbischof Frank Otmar July, Bischof Gebhard Fürst sowie Johannes Heil, Rektor der Hochschule für jüdische Studien Heidelberg, sprechen und diskutieren über die Frage „Luther – provoziert er noch?“.

Der Eintritt zu der wissenschaftlichen Tagung am Donnerstag, 9. November 2017, um 18 Uhr im Otto-Borst-Saal des Hauses der Geschichte ist frei. Wenn Sie Interesse haben, würden sich der Freundeskreis des Hauses und wir uns über Ihre Anmeldung bis zum 2. November via E-Mail (sekretariat@hdgbw.de) oder Fax (0711.212.3959) freuen.  


Haus der Geschichte Baden-Württemberg    
Kommunikation    
Ausstellung: Konrad-Adenauer-Straße 16    
Verwaltung: Urbansplatz 2, 70182 Stuttgart    
Tel.: 0711 212 39 65   
Fax: 0711 212 39 88   
www.hdgbw.de