23.10.2017 Bildungsnews
23.10.2017 Wettbewerbe
09.10.2017 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Museumsangebot an den Feiertagen

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg hat an den Feiertagen geöffnet und bietet Führungen durch seine Ausstellungen: An Christi Himmelfahrt, 25. Mai, hat das Museum in Stuttgart von 10 bis 21 Uhr geöffnet, am Pfingstsonntag, 4. Juni, und am Pfingstmontag, 5. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr.


Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg hat an den Feiertagen geöffnet und bietet Führungen durch seine Ausstellungen: An Christi Himmelfahrt, 25. Mai, hat das Museum in Stuttgart von 10 bis 21 Uhr geöffnet, am Pfingstsonntag, 4. Juni,  und am Pfingstmontag, 5. Juni,  jeweils von 10 bis 18 Uhr. An diesen drei Tagen gibt es jeweils eine öffentliche Führung um 14.30 Uhr durch die Dauerausstellung, um 15.30 Uhr jeweils eine Führung durch die Sonderausstellung „Carl Laemmle presents – Ein jüdischer Schwabe erfindet Hollywood“.
An den Feiertagen haben auch die Stauffenberg-Erinnerungsstätte und das Museum Hohenasperg von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die öffentlichen Führungen an diesen Tagen beginnen in der Stauffenberg-Erinnerungsstätte jeweils um 14.30 Uhr, im Museum Hohenasperg um 15 Uhr.

 

 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Kommunikation

Ausstellung: Konrad-Adenauer-Straße 16

Verwaltung: Urbansplatz 2, 70182 Stuttgart

Tel.: 0711 212 39 65

Fax:  0711 212 39 88

www.hdgbw.de