22.11.2017 Bildungsnews
20.11.2017 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Richtungsvielfalt im Islam

Ein Abendvortrag von Professor Dr. Dr. Peter Antes im Programm der Schwabenakademie Irsee am 10. November.

Die öffentliche Wahrnehmung des Islam wird häufig von dem Eindruck bestimmt, dass die Weltreligion einem monolithischen Block gleicht. Allenfalls der Unterschied von Sunniten und Schiiten kommt in den Blick.
Ein Abendvortrag von Professor Dr. Dr. Peter Antes im Programm der Schwabenakademie Irsee am 10. November setzt auf Differenzierung. Der ehemalige Inhaber des Lehrstuhls für Religionswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover bietet einen systematischen Überblick zu den Spaltungen im Islam seit der Anfangszeit und geht auf deren Folgen bis heute ein.
Darüber hinaus stellt der Referent neue Entwicklungen und Aufbrüche als Antwort des Islam auf die Herausforderungen der Moderne vor.
Der öffentliche Abendvortrag am Freitagabend ist Teil eines zweitägigen Seminars am 10./11. November. Im Seminar am Samstagvormittag werden weitere Beispiele aus Geschichte und Gegenwart analysiert, wie etwa die Mystik oder die Ahmadiyya-Bewegung.

Veranstalter: Schwabenakademie Irsee
Zeit: Freitag, 10. November 2017, 20 Uhr
Ort: Schwäbisches Bildungszentrum Irsee
Eintritt (Abendvortrag): 5 Euro (Abendkasse)

Dr. Markwart Herzog, Direktor
markwart.herzog@schwabenakademie.de