22.11.2017 Bildungsnews
20.11.2017 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Staat machen mit 140 Zeichen?

„Staat machen mit 140 Zeichen?", so der Titel der Tagung des Karlsruher Forums in Kooperation mit dem Kulturamt Karlsruhe und dem ZKM am 30. November 2017. Spätestens seit den letzten Präsidentschaftswahlen in den USA und dem Brexit stellt sich die Frage: Wie funktioniert die politische Meinungsbildung im Netz eigentlich und welchen gezielten Beeinflussungsmethoden ist sie ausgesetzt?

„Staat machen mit 140 Zeichen?", so der Titel der Tagung des Karlsruher Forums in Kooperation mit dem Kulturamt Karlsruhe und dem ZKM am 30. November 2017.
Spätestens seit den letzten Präsidentschaftswahlen in den USA und dem Brexit stellt sich die Frage: Wie funktioniert die politische Meinungsbildung im Netz eigentlich und welchen gezielten Beeinflussungsmethoden ist sie ausgesetzt?

Die Öffentlichkeit rätselt über die Rolle von Fake-News und Bots, über Echokammern und Meinungsblasen. Da kommen Fragen auf: Haben bewährte Informationsmedien, hat der analoge politische Diskurs gar ausgedient? Was kann das europäische Demokratiemodell demagogischen Gefährdungen entgegensetzen?

Die Tagung greift aktuelle Entwicklungen auf und beleuchtet die geänderten Strukturen neuer Kommunikationsformen aus verschiedenen Blickwinkeln:

Welche Trends zeichnen sich ab und wie sind diese mit unserem Demokratieverständnis und unserer Verfassung in Einklang zu bringen? Sind Algorithmen und Bots ausschlaggebend für Sieg oder Niederlage bei politischen Wahlen? Und wie beurteilen Medienvertreter selbst die Entwicklung?
Welche Rolle spielt bzw. spielte die politische Meinungsbildung im Netz bei den diesjährigen Bundestagswahlen?
Was sagt die Kultur? Mit welchen Haltungen greifen Kunstschaffende, Künstlerinnen und Künstler, in die Diskussion ein und durch welche Impulse tragen sie dazu bei, über immer wirkmächtigere Big Data-Prozesse zu reflektieren?

Sie sind herzlich zum Mitdiskutieren eigeladen!

Infos, Programm und Anmeldung unter:
www.karlsruher-forum.de


Ulrike Settelmeyer
Stadt Karlsruhe
Kulturamt/Kulturbüro
Rathaus Marktplatz
76124 Karlsruhe
Tel. 0721 133 4005
Fax: 0721 133 4009
ulrike.settelmeyer@kultur.karlsruhe.de