19.02.2018 Neu auf dem Server
19.02.2018 Bildungsnews
19.02.2018 Neu auf dem Server

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Stuttgarter Meisterkurse für Stimmkunst und Neues Musiktheater 2018

Die Improvisation - frei oder gelenkt, entwickelt oder konzipiert und in Form gegossen - bestimmt das Thema der diesjährigen Meisterkurse.

Die Improvisation - frei oder gelenkt, entwickelt oder konzipiert und in Form gegossen - bestimmt das Thema der diesjährigen Meisterkurse.  

Prof. Angelika Luz, Sängerin, Regisseurin und Leiterin der Studios für Stimmkunst und Neues Musiktheater, erarbeitet mit den Teilnehmer*innen die ganze Bandbreite Neuer Musik. Von den Anfängen mit Musik von Arnold Schönberg und Anton von Webern bis in die Gegenwart reichen die Werke für Stimme, die sowohl der Reper-toireliste entnommen werden können als auch aus dem bereits bestehenden Reper-toire der Teilnehmer*innen mitgebracht werden können.  

Anika Rutkofsky, studierte Dramaturgin und seit 2015/16 als Regieassistentin und Abendspielleiterin an der Oper Stuttgart engagiert, setzt in ihrem Workshop nicht nur solistische Werke der Teilnehmer*innen in Szene, sondern erarbeitet und erprobt auch gemeinsam mit den Ausführenden Ideen, Konzepte und Strategien zur Präsen-tation zeitgenössischer Musik.  

Anmeldung              ab sofort. Auswahlverfahren nach Eingangsdatum.
Anmeldeschluss:    20.01.2018.
 
Weitere Informationen unter
www.mh-stuttgart.de/studios-und-ensembles/studios/studio-fuer-stimmkunst-und-neues-musiktheater/