23.10.2017 Bildungsnews
23.10.2017 Wettbewerbe
09.10.2017 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

USA-Lehrerfortbildungsseminar im Sommer 2017

Das Deutsch-Amerikanische Institut Tübingen hat eine Lehrerfortbildungsreise in den Südwesten der USA organisiert. Vom 29. Juli bis zum 13. August 2017 wird eine kleine Gruppe von zwölf bis 16 Teilnehmenden nach Albuquerque reisen.

Das Deutsch-Amerikanische Institut Tübingen hat eine Lehrerfortbildungsreise in den Südwesten der USA organisiert. Vom 29. Juli bis zum 13. August 2017 wird eine kleine Gruppe von zwölf bis 16 Teilnehmenden nach Albuquerque reisen.

In Kooperation mit der University of New Mexico werden Vorträge über Geschichte, Politik und Kultur des Südwestens sowie zu Sprache, Literatur und Kultur der Native Americans angeboten. Exkursionen nach Santa Fe, zum U.S. Immigration Office an der mexikanischen Grenze und zu den Rio Grande Community Farms sind ebenfalls Teil des Programms. 

Durch die Unterbringung in amerikanischen Gastfamilien und Treffen mit unterschiedlichen Einwohnern der Region kann die Kultur des amerikanischen Südwestens hautnah erlebt werden. Die Flugbuchung erfolgt selbstständig, daher sind Vorab- oder Anschlussaufenthalte problemlos möglich. Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung unter https://dai-tuebingen.de/reisen-camps/studienreisen-und-lehrerfortbildungen/lehrerfortbildungsreise-albuquerque.html