15.10.2017 Bildungsnews
15.10.2017 Wettbewerbe
09.10.2017 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Vor-Wahlsonntag - Fakten, Forschung, Fakes

Podiumsgespräche, Rundgänge und Infostationen zu Wahlforschung und Demokratie, echten und alternativen Fakten: Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg, die Landeszentrale für politische Bildung und das Deutsch-Amerikanische Zentrum blicken am Sonntag, 17. September 2017, von 13.30 bis 17 Uhr im Haus der Geschichte auf die Bundestagswahl in der folgenden Woche.

Podiumsgespräche, Rundgänge und Infostationen zu Wahlforschung und Demokratie, echten und alternativen Fakten: Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg, die Landeszentrale für politische Bildung und das Deutsch-Amerikanische Zentrum blicken am Sonntag, 17. September 2017, von 13.30 bis 17 Uhr im Haus der Geschichte auf die Bundestagswahl in der folgenden Woche. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein Aktionstag mit freiem Museumseintritt und kostenlosen Museumsführungen zum Thema Wahlen und Bürgermitbestimmung in Vergangenheit und Gegenwart.


Programm

  • 13.45 Uhr: Begrüßung durch Prof. Dr. Thomas Schnabel, Leiter des Hauses der Geschichte
  • 14.00 Uhr: Gesprächsrunde zum Thema "Wahlen damals und heute" mit Prof. Dr. Sigrid Roßteutscher (Goethe Universität Frankfurt am Main) und Prof. Dr. Thomas Schnabel
  • 14.30 Uhr: Themenführung zur Demokratiegeschichte von Prof. Dr. Thomas Schnabel
  • 15.15 Uhr: Gesprächsrunde zum Thema "Fake News und Wahlberichterstattung" mit Prof. Dr. Oliver Zöllner (Hochschule der Medien), Dr. Styles Sass (Heidelberg Center for American Studies) und Dr. Knut Krohn (Stuttgarter Zeitung)
  • 16.15 Uhr: Themenführungen zur Demokratiegeschichte in deutscher und englischer Sprache
    Ganztägig: Informationsstände und Spiele rund um die Themen Bundestagswahl, Wahlforschung und Fake News
    --
    Haus der Geschichte Baden-Württemberg
    Kommunikation
    Ausstellung: Konrad-Adenauer-Straße 16
    Verwaltung: Urbansplatz 2, 70182 Stuttgart
    Tel.: 0711 212 39 65
    Fax:  0711 212 39 88
    www.hdgbw.de