22.11.2017 Bildungsnews
20.11.2017 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Letzte Chance: Bewerben Sie sich für den Zu gut für die Tonne!-Bundespreis (31.10.2017)

Sie tun etwas gegen Lebensmittelverschwendung? Sie tragen dazu bei, dass Lebensmittel mehr Wertschätzung erfahren? Dann nutzen Sie noch bis zum 31. Oktober Ihre Chancen beim „Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Sie tun etwas gegen Lebensmittelverschwendung? Sie tragen dazu bei, dass Lebensmittel mehr Wertschätzung erfahren? Dann nutzen Sie noch bis zum 31. Oktober Ihre Chancen beim „Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.  

Der Bundespreis wird in den Kategorien Landwirtschaft & Produktion, Handel, Gastronomie und Gesellschaft & Bildung vergeben. Mit Ihrer Bewerbung haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen von zwei Förderpreisen zu gewinnen, die mit 5.000 und 10.000 Euro dotiert sind.  

Wir suchen Aktionen, Ideen und Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen entlang der gesamten Produktionskette: von der Landwirtschaft und Industrie über den Handel bis hin zur Verwertung der Lebensmittel in Gastronomie und Privathaushalten. Der Wettbewerb ist auch in diesem Jahr offen für alle: ganz gleich ob Unternehmen, Gastronom, Landwirt, wissenschaftliche Einrichtung, Privatperson, NGO, Kommune oder Initiative – jeder kann mitmachen!  

Hier geht es direkt zum Bewerbungsformular.

Hier finden Sie alle Informationen zum Bundespreis: www.zugutfuerdietonne.de/bewerbung

 

Zu gut für die Tonne!
Eine Initiative des BMEL
Bundeszentrum für Ernährung in der
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Deichmanns Aue 29, 53179 Bonn
Telefon: +49 (0)228 996845-7301
E-Mail: kontakt@zugutfuerdietonne.de
www.zugutfuerdietonne.de