15.10.2017 Bildungsnews
15.10.2017 Wettbewerbe
09.10.2017 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Spicken erlaubt

Unter dem Motto „Draußen mehr erleben!“ startet am kommenden Montag der Schulwander-Wettbewerb 2017. Welche Klasse gestaltet den tollsten Wandertag? Das entscheidet eine Jury nach transparenten Kriterien in drei Altersgruppen. Auf die Gewinner warten viele wertvolle Preise.
Der Deutsche Wanderverband (DWV) lädt  Schulklassen aller Altersstufen und Schularten sowie außerschulische Kinder- und Jugendgruppen ein, sich an dem bundesweiten Wettbewerb zu beteiligen. Dafür können alle Wanderungen unter www.schulwandern.de eingereicht werden, die zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli 2017 stattfinden. Spicken ist ausdrücklich erlaubt: Die Dokumentationen aller Vorjahreswanderungen inklusive der Sieger-Wanderungen sind auf www.schulwandern.de veröffentlicht. Dort gibt es also eine reiche Auswahl an Anregungen für eigene Aktionen.
Wer sich schnell zum Wettbewerb anmeldet erhält je nach Altersgruppe zudem kostenfrei entweder das Buch „Naturlust – Draußen mehr erleben“ vom KOSMOS-Verlag oder – für ältere Wettbewerbsteilnehmerinnen und Wettbewerbsteilnehmer – „Junges Wandern“ von der Deutschen Wanderjugend.
Ziel des Wettbewerbes ist es, Lehrkräfte und Gruppenleiter dazu aufzufordern gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen altersgemäße Wandertage zu gestalten, die Freude an Bewegung, Lernen und Naturerlebnis mit Abenteuer und Herausforderungen verbinden.
Die Hauptpreise für Schulklassen sind Zuschüsse für Klassenfahrten,  ein Entdecker-Rucksack und Sachpreise vom KOSMOS-Verlag.  Für außerschulische Kinder- und Jugendgruppen wird ein Sonderpreis vergeben.
Partner des Wettbewerbes sind das Deutsche Jugendherbergswerk und KOSMOS.
Ansprechpartnerin:
Uschi Vortisch, Tel.: 0561 – 93873-23, u.vortisch@wanderverband.de
Weitere Infos: www.schulwandern.de