20.04.2018 Deutsch
20.04.2018 Deutsch
21.03.2018 Berufliche Schulen

Individuelles Fördern und individualisiertes / personalisiertes Lernen an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen

Deutsch

Arbeiten mit Kompetenzrastern und Lernwegelisten – Klasse 5-10

Die zwei Ebenen des Kompetenzrasters

Kompetenzraster mit Kompetenzen und Teilkompetenzen
Kompetenzraster - Deutsch - Klasse 5-10

Kompetenzraster – Klasse 5-10 ""

 

Deutsch – Lernwegeliste D1.03 – Kompetenzbereich 1: Spielerisch sprechen – Kompetenz: Ich kann eine Gesprächssituation im Spiel dialogisch ausgestalten.

Lernwegeliste – D1.03 ""

Die drei Kompetenzraster entsprechen den drei Standards 5-6, 7-9 und 10 der Endfassung des gemeinsamen Bildungsplans für die Sekundarstufe I und führen somit bis zum mittleren Bildungsabschluss. Der Aufbau der drei Kompetenzraster ist gleich, so dass man die drei Raster auch nebeneinander legen kann, um einen Überblick darüber zu gewinnen, welche einzelnen Kompetenzen nach und nach erworben werden können.

Die drei Kompetenzbereiche „Sprechen und Zuhören“, „Schreiben“ sowie „Lesen“ bilden die Grundlage und entsprechen den Domänen der prozessbezogenen Kompetenzen des Bildungsplans. Diese drei Kompetenzbereiche werden in insgesamt zehn Zeilen ausdifferenziert. Durch die Zeileneinteilung werden auch die inhaltsbezogenen Kompetenzen des Bildungsplans abgebildet. Vier sog. Verknüpfungszeilen enthalten Techniken und Strategien, die eine Basis für die inhaltliche Arbeit des Deutschunterrichts sowie für andere Fächer schaffen.

Hinter jeder Zelle eines Kompetenzrasters sind Lernwegelisten hinterlegt, die die Handlungsanforderungen weiter konkretisieren, indem spezifische Teilkompetenzen ausgewiesen werden. Die Lernwegelisten fungieren als Bindeglied zwischen Kompetenzraster und Lernmaterialien. Hier können die vom LS exemplarisch bereitgestellten Lernmaterialien, selbstentwickeltes Material sowie Aufgaben aus Lehrwerken den einzelnen Teilkompetenzen zugeordnet werden.

 

Die Lernmaterialien

Exemplarisches Lernmaterial – Deutsch – D1.03.LT01

Exemplarisches Lernmaterial – D1.03.LT01 ""

Die vorliegenden Lernmaterialien sind für verschiedene Kompetenzbereiche konzipiert. Sie verstehen sich als exemplarische Lernaufgaben, mit denen das selbstständige und individualisierte Arbeiten gefördert werden kann. Dabei dominieren Lernthemen. Für Lernschritte gibt es durch die Arbeitshefte der Verlage ein reichhaltiges Angebot. Lernprojekte werden im Unterrichtsalltag relativ selten durchgeführt.

Einerseits sind Materialien als ganzheitliches Lernpaket erstellt, bei dem die Arbeitsanweisungen im Sinne einer Rampenaufgabe nach und nach im Schwierigkeitsgrad ansteigen. Andererseits werden Materialien nach Niveaustufen differenziert.

 

Die Handreichungen

Kompetenzraster – Lernwegelisten – Lernmaterialien

Im Folgenden stellen wir Ihnen die Handreichungen mit den zwei Ebenen der Kompetenzraster und den umfangreichen Lernmaterialien zum Download zur Verfügung.
Die Handreichungen können Sie auch im Webshop des Landesinstituts für Schulentwicklung Landesinstitut für Schulentwicklung (LS) als Print-Version bestellen.